Was wir wollen?

Was wir wollen?


Wir wollen der Jugend in Kassel eine Alternative zu den Jugendorganisationen der Altparteien bieten, der Politikverdrossenheit entgegenwirken. Wir wollen eine starke und patriotische Gemeinschaft darstellen. Dem Recht auf freie Meinungsäußerung wieder Geltung verschaffen, denn Denkverbote und eine falsche „Politische Korrektheit“ lehnen wir ab!

Fehlentwicklungen in der Gesellschaft, wie bspw. das politische Indoktrinationsgebilde genannt Gender-Mainstreaming, die Dekadenz in der deutschen Bevölkerung, die Überfremdung unserer Nation und unseres Volkes sowie die fortschreitende soziale Ungerechtigkeit möchten wir aufhalten und wieder umkehren.

Die genauen Standpunkte der Jungen Alternative für Deutschland könnt ihr der Bundesprogrammatik entnehmen.